Aktuelles

Als Sie die Seite aufgerufen haben, ist Ihnen sicher das Logo auf der linken Seite des Bildes aufgefallen. Richtig, es ist neu. Wir haben uns nach den Jahren der Hilfeleistung ein neues Logo gegeben. Warum? Es ist übersichtlicher als das bisher verwendete.

Jetzt werden Sie sich sicher weiter fragen, warum eine Internetseite. Hat doch jeder. Mag schon sein. Aber auf diese Weise ist es uns möglich, dauerhaft und in einem umfangreicheren Rahmen über unsere Hilfsaktion "Rumänienhilfe" zu informieren, als es bisher nur aufgrund des Informationsblattes möglich war. Hier war der Platz für Informationen doch sehr beschränkt. Darum haben wir uns entschlossen, eine Internetseite zu eröffnen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich umfassend über die Rumänienhilfe zu informieren. Gleichzeitig haben wir auch die Möglichkeit, aktuell von Fahrten oder sonstigen Ereignissen zu berichten oder aber auch Termine oder sonstige wichtige Bekanntmachungen weiter zu geben.

 

Natürlich bleibt die schriftliche Information in der Gemeinde erhalten. Dies soll nur ein zusätzlicher Weg sein.

Die neuesten Informationen entnehmen Sie bitte den Untermenues von Aktuelles.

 

Aktuelle Information

Am Wochenende nach unserer Ankunft haben wir  am 08.10.2017 in unserer Gemeindekirche St. Antonius eine Dankmesse gefeiert. In dieser Messe haben wir gedankt für die 25 Jahre, in denen wir Hilfe in Form von Spenden von Ihnen für die Menschen in Costiui bekommen haben aber auch dafür, dass wir in den vergangenen Jahren in der Lage gewesen sind, Ihre Spenden den Menschen in Costiui zu überbringen. Diese Hilfe war und ist in dieser Form nicht möglich, wenn nicht die Menschenliebe in uns geweckt bzw. aufrechterhalten wird, so wie es uns im Glauben an Gott mit auf den Weg gegeben ist. Zu dieser Messfeier waren auch Gäste aus Costiui anwesend, Herr Pastor István Hájtájer, Herr Misi Merzei, Herr Bela Bodnaruk und Herr Paul Jeremias.

Im Anschluss an die Dankmesse haben wir uns im Gemeindehaus versammelt und Informationen über die Rumänienhilfe gegeben und viele Gespräche geführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2014 - Kath. Kirchengemeinde St. Antonius
Alle Rechte vorbehalten